Spaziergang

Dienstag, 18. Mai 2021
Treffpunkt: 7 Uhr beim Rest. Adler Magden
Dauer des Spaziergangs ca. 3 Stunden

Vögel singen im Frühling in den frühen Morgenstunden besonders intensiv. Mit seinem Gesang grenzt das Männchen sein Revier ab und hofft mit der kräftigen Stimme ein Weibchen anzulocken, damit sie zusammen ein Nest bauen, und später Junge aufziehen können. Am Dienstag, 18. Mai laden wir Sie zu einem Vogelspaziergang ins Kulturland zur Altägerte ein. Wir hören, entdecken die verschiedenen Vögel und schauen uns ihre verschiedenen Lebensräume an.  
Wenn möglich ein Fernglas mitnehmen.

Infolge Corona-Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl limitiert und braucht eine Anmeldung. Während des Anlasses ist Maskenpflicht! Die Teilnahme des Anlasses ist gratis.

Anmeldung bis 17. Mai 2021 an Esther Sonderegger, Tel. 061 843 06 10.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Vögel im Kulturland_18052021_flyer.pdf)Vögel im Kulturland Spaziergang[ ]143 KB

Samstag, 22. Mai 2021
Treffpunkt: 9 Uhr Magden Post
Dauer des Anlasses 3 bis 3 ½ Stunden

Wildpflanzenwanderung von Magden Post – Chleine Sunneberg – Maisprach – Buus
mit Christine Bühler-Vuille, Botanikerin.

Auf der Wanderung begegnen wir einer Artenvielfalt von Wildpflanzen und -Sträuchern. Sie erfahren die Eigenschaften und Anwendung dieser Pflanzen.

Kurskosten pro Person:
CHF 20.-- für Mitglieder des Naturschutzvereins Magden
CHF 25.-- für Nichtmitglieder
Teilnehmerzahl limitiert und braucht eine Anmeldung

Anmeldung bis 20. Mai 2021 an Christine Bühler-Vuille Tel. 061 843 05 01 oder 077 474 11 39, Zur Anmeldung per E-Mail

Der Wildkräuterkochkurs vom 22.Mai 2021 mit Christine Bühler-Vuille, Botanikerin
wurde gemäss der COVID19 Massnahmen Kanton AG und Gemeinde ABGSAGT!

die Natur erhalten und viel erleben.

lokal
Der Naturschutzverein Magden war einer der ersten im Kanton Aargau gegründeten Naturschutzvereine. Er setzt sich für Natur und Landschaft in Magden ein, führt regelmässige Pflegeeinsätze in seinen Naturschutzgebieten durch, fördert die Geburtshelferkröte, pflegt ein Arboretum mit über 50 Bäumen und 150 alten Apfelsorten und unterhält über 1000 Nisthilfen für Vögel.

Einzelmitgliedschaft pro Jahr     Fr. 35.00
Familienmitgliedschaft pro Jahr Fr. 45.00
Jugendmitgliedschaft pro Jahr   Fr. 15.00
Spende                                        offen

PCK Nr. 40-20070-7 IBAN Nr. CH54 0900 0000 4002 00707

Mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Naturschutzarbeit in der Gemeinde, im Kanton, in der Schweiz und weltweit.

Anmeldung info@naturschutz-magden.ch  

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Werbeblatt_Magden_AG_2021.pdf)Jetzt Mitglied werden[ ]3060 KB

Die schillernde Färbung, die heimliche Lebensweise und die Seltenheit haben den Eisvogel berühmt gemacht. Er hat eine Länge von 16-17 cm, Spannweite 24-26 cm, 40-45 g und ernährt sich von Fischen. Sein Lebensraum sind Seen, Feuchtgebiete und Fliessgewässer. Es ist ein regelmässiger, spärlicher Brutvogel, Durchzügler und Wintergast. Lesen Sie mehr unter: www.vogelwarte.ch/de/voegel/voegel-der-schweiz/eisvogel

 

Auch in Magden kommt der Eisvogel vor. Im Januar 2021 hat Simon Sebright einen Eisvogel in Magden beobachtet und gefilmt. Hier seine Beobachtung:
https://photo.skillman.ch/mo/sharing/O8D3m4IwO

Unterkategorien